Aktuelle Zeit: Dienstag 26. März 2019, 19:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenfliegern
BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2018, 22:38 
Offline
Staff
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Delbrück bei Paderborn (NRW)
Danke gegeben: 459 mal
Dank erhalten: 878 mal
Liebe Friesenflieger,

wie ich gerade eben in einem separaten Post ausführlich beschrieben habe, bin ich von FSX auf X-Plane 11 umgestiegen :-))
Ich möchte hiermit initiieren, das wir "XPlaner" uns gerne mal mehr zusammensetzen, um uns über diesen superschönen Simulator, Addons, Tipps und Tricks auszutauschen.
Nach superschönen Erstflügen mit X-Plane denke ich, das die alten Hasen unter den X-Planern noch so manchen Tipp auf Lager haben.

Wer von Euch hat auch Interesse an einem solchen verstärkten Austausch und nutzt bereits X-Plane 11 ?
Natürlich sind "Neulinge" und "Interessenten" auch immer gern gesehen, ich möchte hiermit aber erstmal die "Alt-XPlaner" anschreiben und bitten, bei Interesse auf diesen Post zu antworten.

Vielen Dank
Schöne Grüße

Wolfram Lewe
FRIESE 55
Mentor und Staffmitglied bei den Friesenfliegern
Realpilot



Folgende Benutzer möchten sich bei Wolfram Lewe für seinen Beitrag bedanken: 5 Björn Labitzke, Carola Burghardt, Gerhard Weber, Günter Stanowsky, Stephan Hoepfner
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Montag 10. Dezember 2018, 23:09 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 20:17
Beiträge: 15
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 17 mal
Dank erhalten: 13 mal
Hallo Wolfram,

Ich kann Deine Begeisterung für diesen Simulator verstehen, mich hat er ebenfalls vom Fleck weg begeistert. Nachteil ist zweifellos das er was die Hardware angeht, ziemlich fordernd ist wenn es noch flüssig ablaufen soll und dass die Addon-Schmieden erst so langsam auf den X-Plane Zug aufspringen. Aber alles in allem ein großartiges Teil und wenn in einer der nächsten Revisionen dann endlich Vulkan unterstützt wird, sollte es nochmals einen ziemlichen Performanceschub geben.

_________________
Viele Grüße
Daniel
FRS06N


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 12:51 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:11
Beiträge: 16
Wohnort: Bühlertal
Danke gegeben: 27 mal
Dank erhalten: 18 mal
Hallo Wolfram,
deinen Vorschlag für den Erfahrungsaustausch finde auch ich super. Wobei ich davon wohl mehrheitlich profitieren kann. ;D Was meinst du denn mit "Alt-Xplaner"? Muss ich da technisch sehr versiert sein, oder X-plane sehr lange haben? Ich habe 2014 mit FSX angefangen, 2015 zu X-plane 10 gewechselt. Alles offline, fliegen "frei nach Schnauze". 2017 habe ich mir X-plane 11 angeschafft und dann VATSIM und die Friesenflieger entdeckt. Bin aber - wenn ich die Foren betrachte - technisch und fliegerisch ein Laie. Aber darum würde ich natürlich an diesem Austausch gerne teilnehmen. Dein System ist natürlich für X-plane super, kann mir die Performence und die Szenerien vorstellen. Mein System: i7 6700 3.4GHz, GTX 960 4GB, 16GB Speicher, Samsung SSD250. Da sind meine Regler natürlich sehr weit links positioniert. Aber vielleicht kann mir ja der eine oder andere Tipps für Einstellungen oder Hardware-Änderungen/Ergänzungen geben. So denke ich über eine SSD 500 oder 1GB nach, um meine zORTHO4xp und meine VFR-Objekts nicht immer je nach Fluggebiet zu verschieben.
Viele Grüße, Günter
FRS45


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 22:45 
Offline
Staff
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2007, 20:58
Beiträge: 481
Wohnort: Delbrück bei Paderborn (NRW)
Danke gegeben: 459 mal
Dank erhalten: 878 mal
Sehr gerne darf jeder bei meiner angedachten Friesen-Flusi XY Truppe mitmachen - ich will da niemanden ausschliessen ;-)
Und mit X-Plane 10 gehörst Du ja auch sicher schon zu den X-Plane Veteranen :-)
Ich bin gespannt, wer sich noch so meldet.

Schöne Grüße und bis bald
Wolfram


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2018, 10:30 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Dienstag 29. April 2014, 09:14
Beiträge: 115
Wohnort: Hünfelden
Danke gegeben: 150 mal
Dank erhalten: 110 mal
Moin Wolfram

Tolle Idee, ich auch Anfänger X-Plane 11, natürlich bin ich auch dabei.

_________________
mfg Günni FRS72



Folgende Benutzer möchten sich bei Günter Stanowsky für seinen Beitrag bedanken: Maximilian Antzack
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Mittwoch 12. Dezember 2018, 13:32 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 15:54
Beiträge: 47
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 102 mal
Dank erhalten: 29 mal
Hallo Wolfram,

mein erstes X-Plane war Version 8, 9 habe ich ausgelassen (da waren mal andere Simulatoren dran, z.B. Condor), mit 10 habe ich mich wieder etwas mehr mit X-Plane beschäftigt und bin nun auch seit einiger Zeit bei 11. Sicher kann ich den einen oder anderen Kommentar zu X-Plane und seinen Komponenten beisteuern. Ich vermute, dass ich da aber teils recht andere Vorstellungen als viele andere habe, denn ich fliege z.B. ohne Ortho-Tapeten. X-Europe, Apilots Mesh und ein paar Kleinigkeiten reichen mir da derzeit aus und wirken auf mich echter als platte Fotos am Boden (auch wenn die Übereinstimmung mit der Realität vielleicht etwas geringer sein mag). Jeder muss eben für sich den richtigen Kompromiss aus Ansprüchen, Aussehen, Bildwiederholraten u.a. bzgl. der vorhandenen Hardware finden.

Ciao,
Björn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. Januar 2019, 18:57 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Montag 14. April 2014, 18:53
Beiträge: 56
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 14 mal
Dank erhalten: 50 mal
Ich bin gerne auch dabei.
Seit 2013 x-planer, zwangsläufig, aber doch zu frieden.
(Auf mac geht nur x-plane)
System, iMac(i7)+ macPro(E5)vernetzt.
Ich fliege nur Helikopter (AB412, EC135) und TwinOtter (DHC6-300)

LG Ralf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
FRIESE73, FRS73 & D H/I/E RDG http://www.teilzeitprivatier.de neu/2019



Folgende Benutzer möchten sich bei Ralf Gutermuth für seinen Beitrag bedanken: 3 Michael Wellner, Peter Katzer, Stephan Hoepfner
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. Januar 2019, 18:45 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Montag 14. April 2014, 18:53
Beiträge: 56
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 14 mal
Dank erhalten: 50 mal
Dann fange ich mal an mit den Tips für xpl-11:
Die tolle EC135 von RotorSim läuft auch auf xpl-11. Aber nur, wenn man mit Planemaker im Armaturenbrett das FMC löscht. Dann funktioniert der Heli.

LG Ralf

_________________
FRIESE73, FRS73 & D H/I/E RDG http://www.teilzeitprivatier.de neu/2019


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Samstag 16. Februar 2019, 00:17 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 00:11
Beiträge: 16
Wohnort: Bühlertal
Danke gegeben: 27 mal
Dank erhalten: 18 mal
Moin Friesen,
hoffe, dass ich mit meinem Problem hier nicht verkehrt bin:

Ich habe meine SSD250 gegen eine SSD1TD ausgetauscht (Betriebssystem, X-Plane 11.31 und ein paar andere Sachen). Geklont mit Samsung Migration, danach habe ich keine (wissentlichen) Änderungen am System gemacht. Starte ich jetzt X-Plane fährt die GraKa sofort auf 100% hoch. Und das noch bevor ich die Einstellungen für Flugmodell, Wetter, usw. gemacht habe. CPU wie vor Umbau ca. 30%. Habe ich noch etwas zu konfigurieren oder so?

i7-6700, 3,4GHz, Nvidia GTX 960 4GB

Hoffe jemand kann mir helfen.

Grüße, Günter - Friese45

Fehler gefunden, hatte beim Fehlersuchen alle KI-Flieger gelöscht. ???


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vorschlag: Erfahrungsaustausch unter X-Plane Friesenflie
BeitragVerfasst: Montag 18. Februar 2019, 19:36 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Montag 14. April 2014, 18:53
Beiträge: 56
Wohnort: Düsseldorf
Danke gegeben: 14 mal
Dank erhalten: 50 mal
Noch ein Tip:
bisher hatte ich die Darstellung von Wasseroberflächen so eingestellt, das ich schicke Spiegelungen auf der Wasseroberfläche hatte. Berge, Wolken und ggf Häuser. Zum VFR-fliegen sehr hüpsch. Da dies angeblich vorrangig CPU-lastig seien sollte, habe ich meinem Xeon-Prossesor mal was gegönnt.
Aber nach dem ich das ausgeschaltet hatte, hatte ich locker 20 (zwanzig) fps mehr !!!
Jetzt habe die mal woanders „höher“ gedreht und das finde ich viel schöner als spiegelndes Wasser.
Auch am Wetter, bezieungsweise an der Fernsicht kann man 5-8 fps rausholen wenn man auf realistische Sichtweite geht. Sichtweiten von 40km sind nicht immer nötig. Die Hälfte reicht mir beim VFR fliegen häufig auch.

Vielleicht sind das für den Einen oder Anderen ja mögliche Kompromisse.
(Gerne mal eine Rückmeldung ob´s würgt)

Gruß Ralf

_________________
FRIESE73, FRS73 & D H/I/E RDG http://www.teilzeitprivatier.de neu/2019



Folgende Benutzer möchten sich bei Ralf Gutermuth für seinen Beitrag bedanken: Wolfram Lewe
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Wir sind eine virtuelle Airline.
Reale Flüge werden von uns also nicht durchgeführt.

Community

FriesenFlieger Forum
Downloads

FriesenFlieger VA

Kontakt
Mentoren

Ostfriesische Inseln

Wangerooge
Langeoog
Baltrum
Norderney
Juist
Borkum

Nordfriesische Inseln

Helgoland-Düne
Föhr
Sylt