Aktuelle Zeit: Montag 21. Januar 2019, 16:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 16.01.2019: "L" mit militärischen Ehren - Lauf, Laichingen
BeitragVerfasst: Dienstag 8. Januar 2019, 22:30 
Offline
FriesenFlieger
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. September 2017, 20:36
Beiträge: 239
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 213 mal
Dank erhalten: 719 mal
Bild

Liebe Friesen,
am Mittwoch, den 16. Januar 2019 / 19:00 z, wollen wir wieder die bereits begonnene Alphabet-Reihe mit dem Buchstaben "L" fortsetzen und laden alle VFR-Piloten ein, uns dabei zu begleiten. Als Besonderheit werden wir diesmal auf unserer Route neben Nürnberg und München auch drei Militärflughäfen anfliegen.
Wir starten in Lauf-Lillinghof (EDQI), wo wir uns direkt nach dem Start für den Einflug in die Kontrollzone über Oscar beim Nürnberger-Turm (EDDN) melden. Je nach Vorliebe kann dann entweder direkt Richtung Foxtrot geflogen werden oder in Nürnberg ein Aufsetzen und Durchstarten eingeschoben werden.
Wir folgen dann der A9 Richtung Ingolstadt (ETSI), wo wir die Kontrollzone über die November-Route und Sierra durchfliegen, um danach Richtung Osten für den Anflug auf Landshut (EDML) abzudrehen.
Hier bietet sich eine Zwischenlandung an, bevor es weiter nach München (EDDM) in die Kontrollzone geht, die wir über die Foxtrot- und Hotel-Route durchfliegen - gerne für die Spezialisten auch wieder mit einem Aufsetzen und Durchstarten, dass in München besonders reizvoll ist.
Nachdem wir München verlassen haben drehen wir gleich Richtung Westen entlang der A96 für den Anflug auf Landsberg-Lech (ETSA). Wir folgen dann der A96 noch ein Stück weiter, bevor wir nördlich der Kontrollzone von Memmingen (EDJA) und unterhalb der TMZ (3500ft) die Kontrollzone von Laupheim (ETHL) durchfliegen.
Nach dem Durchflug drehen wir Richtung Nord-West für den Anflug auf Laichingen (EDPJ), wo wir uns in die nördliche Platzrunde auf 3000ft zur Landung einordnen.
Nach der Landung werden wir dann von 9-Live erwartet und jeder Pilot darf einen Tipp abgeben, wieviele "L"s unsere Route diesmal enthalten hat. ;)

Eine mögliche Route für das DFS-Portal wäre zum Beispiel:
Code:
EDQI ->
EDDN OSCAR DCT EDDN FOXTROT DCT 4850N01128E DCT ETSI DCT 4839N01131E DCT EDML DCT EDDM FOXTROT 1 DCT EDDM FOXTROT 2 DCT EDDM DCT EDDM HOTEL 2 DCT EDDM HOTEL 1 DCT ETSA DCT ETHL DCT
-> EDPJ

Wir freuen uns auch im neuen Jahr über Eure rege Teilnahme, die diesen Flug sicher wieder zu einem großen Erfolg mit viel Spaß für alle Piloten werden lässt und treffen uns im Teamspeak bei VatGer (VFR Flights) ab 18:30 z.

Euer Event-Team

Bild


Zuletzt geändert von Michael Wellner am Freitag 11. Januar 2019, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.


Folgende Benutzer möchten sich bei Michael Wellner für seinen Beitrag bedanken: 9 Andre Karl, Daniel Zeilmann, Gerhard Weber, Martin Staggat, Michael Stingl, Peter Katzer, Stephan Heimer, Stephan Hoepfner, Wolfram Lewe
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16.01.2019: "L" mit militärischen Ehren - Lauf, Laiching
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 11:05 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 20:17
Beiträge: 14
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 14 mal
Dank erhalten: 13 mal
Michael Wellner hat geschrieben:

Wir folgen dann der A6 Richtung Ingolstadt (ETSI),


Hi Michael,

besser ist es der A9 zu folgen.... ;D ;D ;D

_________________
Viele Grüße
Daniel
FRS06N


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 16.01.2019: "L" mit militärischen Ehren - Lauf, Laiching
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 13:12 
Offline
FriesenFlieger
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. September 2017, 20:36
Beiträge: 239
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 213 mal
Dank erhalten: 719 mal
Daniel Zeilmann hat geschrieben:
Michael Wellner hat geschrieben:
Wir folgen dann der A6 Richtung Ingolstadt (ETSI),

besser ist es der A9 zu folgen.... ;D ;D ;D

Wieso? Ich bin doch immer im Rückenflug unterwegs ;D
Für die anderen habe ich es jetzt trotzdem mal korrigiert ;)

_________________
Michael Wellner
(FRS44) Berlin-Tegel (EDDT)



Folgende Benutzer möchten sich bei Michael Wellner für seinen Beitrag bedanken: Michael Stingl
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Wir sind eine virtuelle Airline.
Reale Flüge werden von uns also nicht durchgeführt.

Community

FriesenFlieger Forum
Downloads

FriesenFlieger VA

Kontakt
Mentoren

Ostfriesische Inseln

Wangerooge
Langeoog
Baltrum
Norderney
Juist
Borkum

Nordfriesische Inseln

Helgoland-Düne
Föhr
Sylt