Aktuelle Zeit: Sonntag 20. Oktober 2019, 13:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krabbenbrötchenessen auf Sylt - Andrang am Buffet
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 08:02 
Offline
FriesenFlieger
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 15. September 2017, 20:36
Beiträge: 360
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 292 mal
Dank erhalten: 964 mal
Gestern war es nun so weit und die Friesen starteten von Wangerooge aus nach Sylt und in die neue Saison. Schon kurz nach 19:00 Uhr fanden sich die ersten Friesen auf Wooge ein und mit der Zeit wurde es schon langsam eng am Abstellplatz der Friesen, zumal sich auch einige auswärtige Piloten zu dem Event eingefunden hatten.
Im Turm hatte Stephan (FRS47) aber den vollen Überblick und so rollten bereits vor 20 Uhr die ersten Friesen zum Rollhalt der 28, um sich auf den Weg entlang der Küste nach Sylt zu machen. Unterwegs hatte dann Bremen-Radar jede Menge zu tun, um uns allen FIS anzubieten, da die Verkehrsinformationen dann doch etwas umfangreicher ausfielen. Gegen 20:45 Uhr war dann auch der letzte Friese in Wooge gestartet, während Peter (FRS146) bereits im Anflug auf Sylt war.
Dateianhang:
Anflug-Sylt.jpg

Danke der erstklassigen Einweisung durch Ann-Christin auf dem Tower kamen alle Piloten sicher zurück auf den Boden und auch wenn die Verständigung am Funk manchmal etwas schwierig war, behielt Ann-Christin immer den Überblick und brachte damit alle Maschinen sicher zum Abstellplatz. Hierfür unseren höchsten Respekt, denn mit bis zu 6 VFR-Maschinen in der Kontrollzone, vier Maschinen am Boden zum GAT rollend und auch noch einer 737 im ILS-Anflug war das alles andere als ein entspannter Abend. Gegen 22:00 Uhr hatten dann aber alle Maschinen ihre Parkposition neben dem Turm erreicht.
Dort erwartete uns dann direkt am GAT ein reichhaltiges Buffet der Firma Gosch, das weit mehr als nur Krabbenbrötchen im Angebot hatte. Und so ließen es sich alle Piloten erstmal richtig schmecken und griffen öfter als für den einen oder anderen gut gewesen wäre zu.
Dateianhang:
buffet.jpg

So gestärkt ging es dann für einige der Piloten über Helgoland über das Meer wieder zurück nach Wangerooge, während die anderen dann doch lieber in Sylt übernachteten und erst am nächsten Tag wieder zurück flogen. Auch hier bot und Bremen-Radar wieder excelenten Service an, was uns über dem offenen Meer ein sehr beruhigendes Gefühl gab.
Mit 15 Friesen und drei auswärtigen Fliegern auf VatSim war das Event somit ein voller Erfolgt und hat gezeigt, dass VFR-Fliegen auf VatSim einen festen Platz hat und noch immer viele Piloten begeistern. Allen Teilnehmern und besonders auch den Lotsen ein großes Dankeschön - Ihr habt dieses Event mal wieder zu einem echten Highlight gemacht.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Michael Wellner
(FRS44) Berlin-Tegel (EDDT)



Folgende Benutzer möchten sich bei Michael Wellner für seinen Beitrag bedanken: 4 Andre Karl, Michael Stingl, Peter Katzer, Stephan Hoepfner
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 13.09.2019: Saisonauftakt - Krabbenbrötchenessen auf Syl
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 14:07 
Offline
FriesenFlieger

Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:38
Beiträge: 8
Wohnort: Wijnegem, Belgien
Danke gegeben: 6 mal
Dank erhalten: 11 mal
Das Büffet sieht toll aus!!
Habs leider verpaßt, weil der Enkel unangekündigt zu Besuch übers Wochenende kam. Bis Sonntag abend nimmt der mich in Anspruch.... ;)

Alles Gute und viele schöne (Aus)Flüge!
Gruß
Jürgen
Friese 25N

_________________
Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.
Leonardo da Vinci (15.4.1452 bis 2. Mai 1519)



Folgende Benutzer möchten sich bei Jürgen Vollmer für seinen Beitrag bedanken: Michael Wellner
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 13.09.2019: Saisonauftakt - Krabbenbrötchenessen auf Syl
BeitragVerfasst: Samstag 14. September 2019, 18:10 
Offline
FriesenFlieger
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 13. Juni 2019, 09:07
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0 mal
Dank erhalten: 5 mal
Ich möchte mich bei den Organisatoren vom Krabbenbrötchenessen auf Sylt, für den tollen Abend und die gute Organisation bedanknen.
Auch die Lotsinnen und Lotsen haben ein grosses Dankeschön für Ihre ruhige und geduldige Arbeit mit der sie den Grossansturm bewältigt haben verdient.

FRS52N
Richard Grieder



Folgende Benutzer möchten sich bei Richard Grieder für seinen Beitrag bedanken: 2 Michael Wellner, Stephan Hoepfner
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Wir sind eine virtuelle Airline.
Reale Flüge werden von uns also nicht durchgeführt.

Community

FriesenFlieger Forum
Downloads

FriesenFlieger VA

Kontakt
Mentoren

Ostfriesische Inseln

Wangerooge
Langeoog
Baltrum
Norderney
Juist
Borkum

Nordfriesische Inseln

Helgoland-Düne
Föhr
Sylt